In-Store

Das epay Integrationsmodul als universelle Kassenschnitt-stelle

Universelle Kassenintegration mit Zusatzfunktionen

Der Zahlungsverkehr ist im Wandel. Die Integration von Terminals in die Kasse wird aufgrund unterschiedlicher Protokolle, ständig wachsenden Anforderungen, Marktgegebenheiten und unterschiedlicher Hardware-Komponenten immer komplexer.

Deshalb hat epay das epay Integrationsmodul (IM) entwickelt, um Zahlungsterminals einfach an die Kasse anzuschließen. Das epay IM fungiert als universelle Kassenschnittstelle bzw. Treiber und ermöglicht so eine schnelle Anbindung aller gängigen Bezahlterminals, ohne die jeweiligen Kassenschnittstellen des Bezahlterminals direkt unterstützen zu müssen. Das epay Intergationsmodul benötigt bei einem POS-Wechsel keine Neuintegration.

Zusätzlich ermöglicht das epay IM Prepaid-/Geschenkartenmöglichkeiten und Aktivierungslösungen.

Neben der klassischen Kartenzahlung werden Value Added Services ohne viel Mehraufwendung verfügbar gemacht wie z.B.:

  • QR-Zahlverfahren
  • Prepaid SIM-Kartenaufladungen und Gutscheinkarten
  • DCC
  • Reverser Belegdruck
  • Trinkgeldfunktion

Das epay IM agiert ebenfalls als Kassenintegrator für alternative Bezahlmethoden wie z.B.:

Mit über 1 Mrd. Nutzern ist Alipay die größte Paymentplattform in China.

Über 800 Mio. WeChat-Nutzer greifen auf die beliebte Bezahlmethode WeChat Pay zurück.

PayPal Pay ist die Bezahlmethode der PayPal-App, die weltweit über 377 Mio. Nutzer vorweisen kann.

Die österreichische Bezahlmethode Bluecode wird von vielen Partnerapps als Payment Lösung integriert.

epay amazon pay

Über 300 Mio. Kunden weltweit vertrauen auf die Bezahlmethode Amazon Pay.

Huawei Pay ist die Bezahlmethode des Smartphoneherstellers Huawei und startet nun auch in Deutschland durch.

Das epay IM ist als Client (Windows & Linux) für die Kasse und als Webschnittstelle in der Cloud verfügbar.

Unsere Erfolgsstorys

„Damit eine reibungslose und unkomplizierte Anbindung der Hardware gelingt und um unseren Kunden eine größere Auswahl an Terminals anbieten zu können, haben wir uns für das epay Integrationsmodul entschieden.“

Oliver Grünler

COO, Visitate GmbH & Co. KG

„Wir arbeiten bereits seit über 20 Jahren sehr erfolgreich mit epay zusammen. Insbesondere die kurzen Wege, die innovativen Lösungsmöglichkeiten, aber auch Preis und Leistung bestärken uns hier immer wieder, mit epay genau den richtigen Partner im wachsenden Paymentmarkt zu haben. Ohne das epay Integrationsmodul sowie das entsprechende Terminal wäre eine Installation von Zahlungslösungen im Busprojekt nicht möglich gewesen. Dadurch konnten zahlreiche Kunden vom bargeldlosen Zahlungsverkehr im öffentlichen Nahverkehr profitieren.“

Sascha Wiczynski

Vertrieb Electronic Banking und Payments, Sparkasse Paderborn-Detmold

„Wir erfahren eine sich schnell ändernde Erwartungshaltung der Kunden und Gäste im Hinblick auf neue und moderne Zahlungsformen am Point-of-Service. Die enge Zusammenarbeit mit epay ermöglicht uns hier sowohl auf die Kundenwünsche schnell zu reagieren als auch das Go-to-Market-Modell zukünftig nachhaltig zum Vorteil unserer Kunden zu verändern. Mit dem epay Integrationsmodul können wir aufgrund der gegebenen Flexibilität viele zukünftige Einzelentwicklungen einsparen.“

Thomas Baur

COO, Zucchetti Switzerland SA

„Die Konfiguration und Anbindung der verschiedenen EC-Geräte unterschiedlicher Hersteller an das SCHAPFL Kassensystem wurden mit dem epay Integrationsmodul enorm vereinfacht. Unser Supportaufwand hat sich aufgrund dieser Standardisierung enorm reduziert und vereinfacht.“

Peter Schapfl

Geschäftsführer, SCHAPFL IT-Scannerkassen GmbH

Vorteile

  • Plug & Play Integration
  • Kosten– und Zeiteinsparungen
  • Umfassende API-Dokumentation
  • Einfaches Starterkit für eine reibungslose Integration
  • Unterstützt alle gängigen POS-Terminals und Kartenzahlungsfunktionen
  • Abwicklung von Value-added Services (VAS) wie Mobile Top-up, Geschenkkarten und APM (z.B. Alipay & WeChat Pay) möglich
  • VAS auch dann möglich, wenn das POS-Terminal diese nicht unterstützt bzw. nicht vorhanden ist
  • Zukunftssicher: kontinuierliche Pflege und Optimierung der Schnittstelle
  • E-Mail-Support über die gesamte Laufzeit des Integrationsmoduls

Developer Portal

Über das Developer Portal haben Sie als Partner direkten Zugriff auf alle wichtigen Informationen, technischen Daten, Lizenzierungen und Integrationsguidelines des epay Integrationsmoduls.

  • Code
  • Specs
  • Lizenzierung
  • Change Logs & Release Notes
  • FAQ
  • Integration Guidelines
  • Erste Schritte

Technische Spezifikationen

  • Protokoll: ZVT Kassenschnittstelle
  • Betriebssysteme: Windows (32- & 64-bit) & Linux
  • Unterstützte Terminals: Ingenico, Verifone, Worldline, CCV
  • Verbindungstypen: TCP/IP (WLAN/LAN), serielll (RS232), USB

Terminals

Aktuelle Terminals, die unterstützt werden:

  • epay Android-Terminals A920 & A77
  • Ingenico Tetra-Familie
  • Verifone Engage Serie

Alte/Abgekündigte Terminals, die unterstützt werden:

  • Verifone H-5000
  • Ingenico TELIUM-Familie
  • ATOS Worldline Yomani

Weitere Informationen zu den epay Terminals finden Sie hier.

Features

Payment

Debit- und Kreditkarten (alle Schemes), Alipay, WeChat Pay, Bluecode, Huawei Pay, PayPal, Amazon Pay

Trinkgeld

Debit- und Kreditkarten, zwei Trinkgeldvarianten

Storno

Debit- und Kreditkarten (alle Schemes), Alipay und WeChat Pay

Gutschrift

Debit- und Kreditkarten

Terminaldisplay als Kassenbildschirm

um Use Cases wie digitale Kassenbons durch Anzeigen eines QR-Codes auf dem POS-Terminaldisplay zu ermöglichen

Cashback

Bargeldabhebungen am POS mit girocard

Prepaid Mobilfunk

Pin-Printing für die Aufladung von Prepaid Guthaben (Mobilfunk / Branded Payments)

Geschenkkarte

Aktivierung & Deaktivierung von Geschenkkarten per Scan

Digitales Belegmanagement

um die Aufbewahrung der Belege zu automatisieren und zu digitalisieren

Sie möchten weiteres Infomaterial? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

#talktoepay
we drive the payment journey of the future