Donnerstag, den 20. November 2014 

epay nimmt McAfee-Sicherheitsprodukte in sein Softwareportfolio auf

LEAWOOD, Kansas, 20. Nov. 2014 (GLOBE NEWSWIRE) – epay, ein Unternehmensbereich von Euronet Worldwide Inc. (NASDAQ:EEFT) und ein führender weltweiter Anbieter von Prepaid-Produkten, gab heute die Aufnahme der Produkte von McAfee, einer Tochter von Intel Security, in sein digitales Softwareproduktportfolio bekannt. Im Rahmen dieses umfassenden Vertriebsvertrags wird epay Vertriebskanäle, Distribution, Logistik und Vermarktung der McAfee-Sicherheitsprodukte über Point-of-Sale-aktivierte(POSA)-Produkte, e-Voucher und digitale Codes bereitstellen.

epay verfügt über Verbindungen zu hunderttausenden Einzelhändlern auf der ganzen Welt und durch diese Partnerschaft bietet Intel Security zum ersten Mal die Möglichkeit, seine Produkte für Internetsicherheit als POSA-Produkte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA-Region) anzubieten. Der Vertrag gilt für die Länder Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, die Niederlande, Österreich, Portugal, Schweden, die Schweiz und Spanien.

Diese Kooperation ermöglicht es epay und Intel Security, dem Bedarf des Einzelhandels an POSA-Softwarelösungen gerecht zu werden. POSA-Softwareprodukte bieten Einzelhändlern den Vorteil eines umweltfreundlicheren Produkts in Form einer Karte statt einer CD ROM samt dazugehöriger Umverpackung. Durch POSA-Software werden zudem die Lagerhaltungskosten und das Schwundrisiko deutlich reduziert. Darüber hinaus bieten POSA-Softwareprodukte eine größere Vermarktungsflexibilität und ermöglichen Einzelhändlern die Umsetzung von Software- und Hardwarezugabeprogrammen. „Wir konnten einen erfolgreichen Verlauf in dieser Kategorie beobachten“, so Kevin Caponecchi, President von epay. „Intel Security verfügt über ein starkes Produktportfolio und wir freuen uns, unserem Einzelhändlernetzwerk dieses neue POSA-Produkt anbieten zu können.“

„Wir arbeiten sehr gern mit epay zusammen, um Einzelhändlern erstklassigen Sicherheitsprodukte, einschließlich unseres preisgekrönten LiveSafe-Services, in einem umweltfreundlichen Format anbieten zu können“, erklärt Alexander Salvador, EMEA Retail Director von Intel Security. „Es ist wichtig, umfassende Sicherheit einfach, kostengünstig und benutzerfreundlich zu gestalten, und diese Zusammenarbeit erfüllt den Bedarf des Kundennetzwerks von epay.“

Mithilfe des globalen Netzwerks von epay mit seinen 295.000 Einzelhandelsstandorten und innovativen Zahlungslösungen werden epay und Intel Security gemeinsam daran arbeiten, die Anzahl der Einzelhändler, die McAfee-Sicherheitsprodukte anbieten können, zu maximieren. Dank dieser Partnerschaft wird die Sicherheitstechnologie für mehr Kunden als je zuvor verfügbar sein.

Über epay

epay, ein Unternehmensbereich von Euronet Worldwide Inc. (NASDAQ:EEFT), ist ein weltweites Anbieter- und Vertriebsnetzwerk für Prepaid-Produkte und ermöglicht es Dienstanbietern, den Vertrieb ihrer Produkte und Dienstleistungen zu optimieren. epay bietet innovative maßgeschneiderte elektronische Zahlungslösungen, Cash Collection-Lösungen einschließlich POS-Systemintegration, einen umfassenden Abrechnungs- und Berichterstellungsservice sowie unterstützende Services beim gesamten Marketing und Vertrieb.

Das Produktportfolio von epay umfasst Aufladeservices für Prepaid-Mobiltelefone, Prepaid-Bankkarten, E-Wallets, Geschenkkarten, digitale Musik und andere Inhalte, Rechnungszahlung und Überweisungen über das Schwesterunternehmen Ria sowie Lotterie- und Verkehrszahlungslösungen, unter anderem für Straßenmaut und öffentliche Verkehrsmittel.

epay vertreibt diese Produkte über ein weltweites Netz von rund 295.000 Einzelhandelsstandorten und 667 Points of Sale (POS) in einer Vielzahl an Märkten. Darunter Australien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Italien, Neuseeland, Österreich, Polen, Rumänien, die Schweiz, Spanien und die USA. Weitere Informationen finden Sie auf www.epayworldwide.com.

Über Intel Security

McAfee ist jetzt Teil von Intel Security. Mit seiner Security Connected-Strategie, seinem innovativen Ansatz für hardwaregestützte Sicherheit und seiner einzigartigen Global Threat Intelligence konzentriert sich die Arbeit von Intel Security auf die Entwicklung proaktiver, bewährter Sicherheitslösungen und -services zum Schutz von Systemen, Netzwerken und Mobilgeräten für die geschäftliche und private Nutzung auf der ganzen Welt. Intel Security kombiniert die Erfahrung und das Fachwissen von McAfee mit den Innovationen und der bewährten Performance von Intel, um Sicherheit zu einem essenziellen Bestandteil jeder Architektur und jeder Rechenplattform zu machen. Die Mission von Intel Security ist es, jedem die Gewissheit zu bieten, sicher und geschützt in der digitalen Welt arbeiten und leben zu können. www.intelsecurity.com.

Hinweis: McAfee und McAfee LiveSafe sind Marken oder registrierte Marken von McAfee, Inc. in den USA und anderen Ländern. Intel ist eine Marke der Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Andere Namen und Marken können von Dritten als Eigentum beansprucht werden.

Pressekontakt

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unsere Presseabteilung

presse(at)epay.de

Mediathek

Für Ihre Publikationen stellen wir Ihnen hochauflösendes Bildmaterial zur Verfügung.

Downloadbereich
Copyright © 2017 transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH, A Euronet Worldwide Company