Montag, den 14. Juli 2014 

cadooz übernimmt B2B-Giftcard Sales für Spotify in 25 Ländern

Hamburg – 14. Juli 2014 — Die cadooz GmbH, ein Tochterunternehmen von Euronet Worldwide, Inc. (Nasdaq: EEFT), ist ein führender Anbieter von Gutscheinen, Sachprämien und Incentives in Deutschland. Das Unternehmen gibt heute die Kooperation mit dem Musik-Streaming-Dienst Spotify über den Vertrieb von Geschenkkarten und Gutscheincodes an Geschäftskunden in 25 Ländern bekannt.

Im Rahmen dieser Kooperation übernimmt cadooz die gesamten B2B- Gutscheinverkäufe sowie den Fulfillmentprozess  für Spotify. Sämtliche Geschäftskundenanfragen an Spotify werden über eine von cadooz entwickelte Website weitergeleitet. Durch die Integration von epay – ebenfalls Tochtergesellschaft von Euronet – in den Kartenaktivierungsprozess können Gutscheincodes und Geschenkkarten direkt bestellt und sofort ausgeliefert werden. Darüber hinaus profitiert Spotify von der starken Nachfrage seiner Gutscheinprodukte, ohne dafür interne Ressourcen aufwenden zu müssen, sowie von cadooz‘ langjähriger Erfahrung mit Incentive-Kampagnen, Sammelversand, Cobranding und Einzelkundenversand im Geschäftskundenbereich.

„Wir sind stolz darauf, das gesamte B2B-Gutscheingeschäft für Spotify in 25 europäischen Märkten zu unterstützen“, sagt Volker Patzak, Vice President Business Development bei cadooz. „Der starke Bekanntheitsgrad der Marke und unser Fachwissen im Bereich Gutscheincodes und Geschenkkarten bieten in Kombination mit der digitalen Vertriebstechnologie von epay ein innovatives Produktangebot für unsere Geschäftskunden.“

Pressekontakt

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unsere Presseabteilung

presse(at)epay.de

Mediathek

Für Ihre Publikationen stellen wir Ihnen hochauflösendes Bildmaterial zur Verfügung.

Downloadbereich
Copyright © 2017 transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH, A Euronet Worldwide Company